Abitur und schulischer Teil der Fachhoschulreife

Schullogoklein400

für Schülerinnen und Schüler der Realschule, Sekundarschule, Hauptschule

 

 

Diese Informationen als PDF Version stehen hier zur Verfügung.

 

InfosLogo

 Was wir Dir bieten können: 

 

Fast alle Schülerinnen und Schüler, die in unsere Oberstufe eintreten, kommen aus nicht-gymnasialen Schulformen. Das heißt, mögliche Probleme des Übergangs als „Quereinsteiger“ betreffen alle und sind natürlich auch den Lehrerinnen und Lehrern vertraut.

Durch diese ähnliche Ausgangssituation kann das erste Jahr der Oberstufe, die Einführungsphase, intensiv dazu genutzt werden, Dich schrittweise an „gymnasiale“ Inhalte und Arbeitsmethoden heranzuführen.

Besonders hilfreich ist auch unser mehrtägiges Einführungsseminar direkt nach den Sommerferien. Drei Tage lang werden wir dort - weitab vom Schulalltag - gemeinsam methodische Grundlagen für die Oberstufe aufarbeiten, Deine Fragen klären und alle Mitschülerinnen und Mitschüler kennenlernen.

Auch während der weiteren Laufbahn ist sichergestellt, dass durch „kurze Wege“ und persönliche Ansprechpartner niemand „verloren“ geht. In der Einführungsphase finden mehrere Kurse im Klassenverband statt – und auf deinen Wunsch, wen du mit in Deiner Klasse haben möchtest, gehen wir gerne ein.

Weitere Hilfe und Orientierung erhältst Du dann durch deine beiden Beratungslehrer und durch die umfangreiche Studien- und Berufsvorbereitung (z.B. durch Einzelberatung in der Schule, den überregionalen Ausbildungsund Studienmarkt und den Weseler Hochschultag an unserer Schule), ein Abiturtrainingsseminar im letzten Halbjahr und vieles mehr …


Noch Fragen?
Einfach anrufen und nach Herrn Krickmeyer fragen (0281-4755570) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

InfosLogo

Zum Abitur "G8" und "G9"


Wer aus der 10. Klasse einer Real- oder Hauptschule in die gymnasiale Oberstufe einer Gesamtschule („G9“) eintritt, erwirbt das Abitur - wie am Gymnasium - innerhalb von drei Oberstufenjahren. Diese drei Jahre und die Abiturprüfung sind inhaltlich identisch mit den drei Oberstufenjahrgängen und der Prüfung am Gymnasium.

Der Unterschied am Gymnasium („G8“) liegt nur darin, dass man bereits nach der 9. Klasse in die Oberstufe übergeht.

 

Navigation